Alchemie des Lichts
Kulturnacht Zurzibiet/Küssaberg 4. Mai 2019

In seiner Arbeit bewegt sich Sebastiano Bucca auf den Spuren des Lichtes. Mit farbigem Licht lässt er Bilder im Scanner ent- stehen, spielt mit Materialien, Spiegelungen und Reflexionen, lässt sich leiten von Zufällen und erforscht neugierig wie verschiedene Oberflächen auf das Licht reagieren. Aus dem Lichtspiel entstandene Bilder geben den Eindruck von farbigen Landschaften und Erlebniswelten.
Solvay, Zürcherstrasse 42
Ausstellung findet in ehemaligen Titlis-Seilbahnkabinen statt.

Öffnungszeiten Ausstellung
Samstag, 4. Mai von 16:00 – 01:00 Uhr

 

Öffnet externen Link in neuem FensterFlyer

Öffnet externen Link in neuem Fensterwww.kultur-nacht.ch